POL-HN: Berichtigung zur Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.04.2018 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis: „Wem gehört dieses Mountainbike?“


Heilbronn (ots) – Freudenberg: Wem gehört dieses Mountainbike?

Das hochwertige Mountainbike der Marke „Steppenwolf“ war in Freudenberg aufgefallen, nicht wie zunächst angegeben in Wertheim/Bestenheid.

Korrigierte Pressemitteilung

Freudenberg: Wem gehört dieses Mountainbike?

Ein Fahrrad ohne Besitzer beschäftigt momentan Polizeibeamte des Polizeipostens Külsheim. Bereits am Freitag, 23. März, war das hochwertige Mountainbike der Marke „Steppenwolf“ in Freudenberg aufgefallen. Gegen Abend war ein Mann mit dem Rad unterwegs, dem es laut eines Zeugen offensichtlich nicht gehörte. Dieser hatte verdächtige Beobachtungen gemacht und die Polizei alarmiert. Als eine Streifenwagenbesatzung den Mann mit Mountainbike darauf ansprach, gab er an, das Fahrrad gefunden zu haben. Bisher ist nicht geklärt, ob das Rad möglicherweise gestohlen wurde. Die bisherigen Ermittlungen gaben keine Ergebnisse. Daher sucht die Polizei nun den oder die eigentlichen Besitzer. Wenn Ihnen das Mountainbike gehört oder Sie das Rad kennen, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 09345/241 beim Polizeiposten Külsheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016