POL-HN: Buchen – Polizei sucht Langholz-LKW nach Verkehrsunfall

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-ANK: Diebstähle aus Booten in Ueckermünder Werften - Täter stellt sich

Polizeipräsidium Heilbronn




Twitter - X








Neckar-Odenwald-Kreis (ots)

Am Freitagmorgen gegen 07.30 Uhr kam es auf der L 519 zwischen Bödigheim und Buchen zu einem Auffahrunfall zweier PKW. Ursächlich soll ein vorausfahrender Langholztransporter gewesen sein, der von Bödigheim Richtung Buchen fuhr und plötzlich rechts in den Grünstreifen geriet und bremste. Der nachfolgende PKW konnte noch rechtzeitig sein Fahrzeug abbremsen, während der Dahinterfahrende auf diesen auffuhr.
Der Gesamtschaden wird auf 15 000 EUR geschätzt. Wer kann Angaben zum Unfallhergang oder zu dem gesuchten Langholz-LKW machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen unter Tel.: 06281/904-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de