POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.10.2017, Soko Ufer


Heilbronn (ots) – Neckargerach-Guttenbach: Weibliche Leiche am Neckarufer aufgefunden, Soko Ufer geht zahlreichen Hinweisen nach Die Kriminalpolizeidirektion Heilbronn geht im Fall der am Donnerstagmorgen in Guttenbach gefundenen Frauenleiche von einem Tötungsdelikt aus. Dies wurde bereits im Rahmen eines vorläufigen Obduktionsergebnisses bestätigt. Die 45-köpfige Sonderkommission “Ufer”, mit Sitz in Mosbach, geht derzeit zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung nach. Zwischenzeitlich gingen Hinweise auf über 25 Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet ein. Die Polizei bittet um Ihre Hilfe: Wer kennt die etwa 173 cm große Frau mit leicht untersetzter Statur? Sie ist vermutlich zwischen 50 und 60 Jahre alt. Ihre Haare scheinen in einem ins gelb verlaufende blond gefärbt zu sein. Hinweise nimmt die Soko “Ufer” unter der Rufnummer 06261 809173 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 17/06261 809173
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016