POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.04.2018 mit einem Bericht aus dem Landkreis Heilbronn


Heilbronn (ots) – Neckarsulm: Kennzeichen entwendet und Vorgarten verwüstet

Auf Kennzeichen hatten es Unbekannte in der Stuttgarter Straße in Neckarsulm abgesehen. Im Zeitraum von Donnerstagnachmittag, 29. März, bis Freitagvormittag, 30. März, machten sie sich an einem Audi Q5 und einem Audi A6 zu schaffen, die dort parkten und nahmen die hinteren Kennzeichen mit. Nicht weit entfernt richteten dieselben oder andere Unbekannte Schäden in einem Vorgarten an. Insgesamt entstand dabei Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder den Unbekannten geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07132 9371-0 mit dem Polizeirevier Neckarsulm in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016