POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.09.2017 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis


Heilbronn (ots) – Bad Mergentheim/Lauda-Königshofen/Weikersheim: Wahlplakate gestohlen und beschädigt

Mehrere Großtransparente einer Partei entwendeten und beschädigten Unbekannte jeweils in der Nacht auf Sonntag und in der Nacht auf Montag in Bad Mergentheim, Lauda und Weikersheim. Die Wahlplakate in den Größen 3,40 x 1,75 Meter bzw. 2 x 2,50 Meter hingen an der Bundesstraße 290 in Bad Mergentheim, an der Becksteiner Straße in Lauda und an der August-Laukhuff-Straße in Weikersheim. Sie waren mit Kabelbindern an Bauzäunen befestigt. Die Unbekannten nahmen einige der Transparente an sich, zerschnitten andere und warfen Bauzaunteile mit diesen um. Hinweise nehmen das Polizeirevier Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 54990 und das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 810 entgegen.

Külsheim/Hundheim: Aufmerksame Hausbesitzerin vertreibt Diebe

Eine aufmerksame Hausbesitzerin schlug Sonntagfrüh in Hundheim mehrere Diebe in die Flucht. Durch Lärm wachte die 71-Jährige auf und beobachtete dann drei schwarz gekleidete Männer im Alter von circa 25 Jahren dabei, wie sie versuchten aus ihrer Garage einen Aufsitzrasenmäher zu entwenden. Die Frau schaltete das Licht auf dem Hof ein und sprach die Eindringlinge von ihrem Fenster herunter an. Die unbekannten Männer flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. Offenbar hatten sie es nicht geschafft, etwas zu entwenden.

Lauda-Königshofen: In Mittelleitplanke geprallt

Ins Schleudern geriet ein 23-Jähriger am Sonntagnachmittag bei starkem Niederschlag mit seinem Pkw auf der A 81 zwischen den Autobahnabfahrten Ahorn und Tauberbischofsheim und prallte anschließend linksseitig in die Mittelleitplanke. An seinem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 2.500 Euro. Fahrer und Mitfahrer wurden nicht verletzt.

Tauberbischofsheim: Pkw auf Parkplatz beschädigt

Einen Mercedes beschädigte ein Unbekannter am Sonntag, im Zeitraum von 10 bis 18 Uhr, auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses in der Eichendorffstraße in Tauberbischofsheim. Der Unbekannte entwendete den Mercedesstern und eine Abdeckung der Radzierblende und zerkratzte den Lack des Pkw im Bereich des Fahrzeugdaches. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, unter der Telefonnummer 09341 810, zu melden.

Tauberbischofsheim: Brandalarm in Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber

In einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Tauberbischofsheim kam es am Sonntagabend nach einem Brandmeldealarm zu einem Einsatz der Polizei und der Freiwilligen Feuerwehr. Diese konnten in einer Gemeinschaftsküche eine angestellte Herdplatte und einen eingeschalteten Ofen vorfinden. Nahe diesen lag eine verschmorte Plastikkehrschaufel auf dem Boden, die offenbar den Alarm ausgelöst hatte. Warum die Schaufel zu schmoren begonnen hatte, ließ sich nicht rekonstruieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016