POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.06.2018 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn


Heilbronn (ots) – Heilbronn: Pedelec-Fahrerin bei Kollision schwer verletzt

Bei der Kollision mit einem Pkw hat sich eine 79-jährige Pedelec-Fahrerin am Montag in Heilbronn schwere Verletzungen zugezogen. Die Frau war gegen 9.30 Uhr auf der Güldensteinstraße in Richtung Robert-Bosch-Straße unterwegs. Die dortige Kreuzung wollte sie geradeaus in den Jörg-Ratgeb-Platz überqueren. Auf dem Fußgängerüberweg kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden Pkw eines 53-Jährigen. Dabei stürzte die 79-Jährige. Die schwer Verletzte musste im Krankenhaus behandelt werden.

Bad Wimpfen: 10.000 Euro Sachschaden nach Unfall

Ein Audi und ein BMW sind am Montagabend in Bad Wimpfen zusammengestoßen. Der 18-jährige Fahrer des BMW kam aus der untergeordneten Klingengasse und wollte nach links auf die Schiedstraße einfahren. Auf der Schiedstraße war der 30-jährige Fahrer des BMW unterwegs in Richtung Wimpfen im Tal. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge, da der 18-Jährige den anderen Verkehrsteilnehmer übersah. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Die Pkw mussten abgeschleppt werden. Der 18-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Schwaigern: Landwirtschaftlichen Anhänger gestohlen

Mit einem landwirtschaftlichen Anhänger sind Unbekannte von einem Grundstück an der Elisabeth-Selbert-Straße in Schwaigern geflüchtet. Die Diebe entwendeten den großen Zwei-Achser im Zeitraum von Sonntagmittag bis Montagabend. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Leintal unter der Telefonnummer 07138/81063-0 entgegen.

Möckmühl: Kollision im Kreisverkehr

In einem Kreisverkehr in Möckmühl sind am Montagmittag ein VW Kombi und ein VW Golf zusammengestoßen. Eine 51-Jährige hatte beim Einfahren den Golf einer 75-Jährigen missachtet. Dabei wurde die 75-Jährige leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 3.000 Euro.

Möckmühl: Aufsitzmäher und Werkzeuge entwendet

Bei einem Einbruch in Gebäude einer Sportanlage an der Straße Im Brandhölzle in Möckmühl haben Unbekannte einen Aufsitzrasenmäher und mehrere Werkzeuge entwendet. Der Vorfall ereignete sich im Zeitraum von Mittwochabend bis Samstagmorgen. Über ein Fenster gelangten die Einbrecher gewaltsam in einen Geräteraum. Dort stahlen sie mehrere kleinere Maschinen und Werkzeuge. Aus einem anderen Geräteraum zogen sie den Aufsitzmäher heraus und verschwanden mit dem gesamten Diebesgut. Der Polizeiposten Möckmühl bittet Zeugen, sich mit Hinweisen unter der Telefonnummer 06298/9200-0 zu melden.

Möckmühl: Container gewaltsam geöffnet, Vielzahl an Werkzeugen entwendet

Gewaltsam haben Unbekannte einen Baucontainer an einem Waldparkplatz bei Möckmühl geöffnet und daraus eine Vielzahl an Werkzeugen entwendet. Aufgrund des Gewichts und der Menge des Diebesguts waren vermutlich mehrere Personen sowie ein größeres Fahrzeug an dem Diebstahl beteiligt. Zeugenhinweise gehen unter der Telefonnummer 06298/9200-0 an den Polizeiposten Möckmühl.

Bad Friedrichshall: 10.000 Euro Sachschaden nach Kollision

10.000 Euro Sachschaden waren die Folge einer Kollision am Montagmorgen auf der Straße In den Holzwiesen in Bad Friedrichshall. Eine 46-Jährige war gegen 7.30 Uhr mit ihrem Pkw in Richtung Amorbach unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die 46-Jährige von der Fahrbahn ab und stieß auf der Gegenfahrbahn mit dem Skoda eines 49-Jährigen zusammen. Durch die frontale Kollision zogen sich die Fahrerin und der Fahrer sowie dessen 24-jährige Mitfahrerin leichte Verletzungen zu. Die zwei Frauen kamen zur Untersuchung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016