POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.12.2023 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-NB: Zigarettenautomatenaufbruch in 18375 Prerow, Landkreis Vorpommern-Rügen

Polizeipräsidium Heilbronn




Twitter - X








Heilbronn (ots)

Hüffenhardt: Eine Person nach Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein 28-Jähriger am Montagmittag bei einem Unfall bei Hüffenhardt zu. Der Mann war gegen 14.20 Uhr mit seinem VW Golf auf der Landesstraße 529 von Haßmersheim kommend in Richtung Hüffenhardt unterwegs, als er einen vor ihm fahrenden VW Passat eines 49-Jährigen überholen wollte. Trotz der schlechten Witterungsbedingungen setzte der Golf-Fahrer auf der kurvigen Strecke zum Überholen an und übersah hierbei vermutlich den entgegenkommenden Opel eines 25-Jährigen. Die Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander. Durch den Zusammenstoß drehte sich der VW Golf und stieß mit dem zuvor überholten Passat zusammen. Anschließend kam der Golf im Straßengraben zum Stehen. Der 28-Jährige wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 25.000 Euro. Der Führerschein des Golf-Fahrers wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: +49 (0) 7131 104-1010
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de