POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.05.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis


Heilbronn (ots) – Künzelsau: Rollerfahrer verursacht Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Hinweise zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstag gegen 14 Uhr in der Hauptstraße in Künzelsau ereignete, erhofft sich das Polizeirevier Künzelsau. Ein unbekannter beziehungsweise eine unbekannte Lenkerin eines roten Motorrollers überholte ein Motorrad der Marke BMW verbotenerweise rechts, als dessen 55-jähriger Fahrer gerade dabei war, mit gesetztem Blinker nach rechts in eine Hofeinfahrt einzubiegen. Die BMW kippte nach rechts auf die Seite, dabei entstand ein Schaden von etwa 800 Euro. Personenschaden entstand keiner. Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 / 9400 in Verbindung zu setzen.

Schöntal-Berlichingen: Parkenden Pkw beschädigt – Hinweise erbeten

Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Donnerstag zwischen 00 Uhr und 10.30 Uhr einen in Schöntal-Berlichingen im Tränkweg geparkten Pkw Seat Leon. Ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern, entfernte sich der oder die Unbekannte unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise werden an das Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 9400 erbeten.

Künzelsau: Beim Ausparken Fußgänger übersehen

Leicht verletzt wurde ein Fußgänger am Mittwoch gegen 14 Uhr in Künzelsau in der Würzburger Straße auf dem Parkplatz eines Vollsortimenters. Der 18-jährige Fahrer eines Pkw Mazda fuhr rückwärts aus einer Parkbucht und übersah hierbei einen 82-jährigen Fußgänger, der hierbei leicht verletzt wurde.

Öhringen: Trekking-Bike gestohlen – Zeugen gesucht

Im Zeitraum von Mittwoch, 14 Uhr, bis Donnerstag, 2 Uhr, wurde ein in Öhringen im Parkhaus am Bahnhof abgestelltes und gegen Diebstahl gesichertes Trekkingrad der Marke Ghost entwendet. Das Fahrrad ist schwarz lackiert, hat auffallende grüne Neonstreifen und wurde nachträglich mit Gepäckträger und Stierhornlenkern ausgestattet. Hinweise werden an das Polizeirevier Öhringen unter der Telefonnummer 07941 / 9300 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016