POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.07.2018


{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Dienstjubilaeum EPHK Stecher

Heilbronn (ots) – Heilbronn/Öhringen: Leiter des Öhringer Polizeireviers feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Auf 40 Jahre Polizeidienst konnte dieser Tage der Leiter des Polizeireviers Öhringen, Erster Polizeihauptkommissar Günther Stecher, zurückblicken. Im Rahmen einer Feierstunde dankte der Heilbronner Polizeipräsident Hans Becker dem Jubilar für sein vorbildliches Engagement und seinen Einsatz für die Polizei. Günther Stecher verrichtete nach dem Abitur zunächst den Wehrdienst, um dann im Anschluss ein Studium zum Lehramt an Grund- und Hauptschulen zu absolvieren. Im September 1980 begann er dann seine Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei in Bruchsal. Vor dem Studium an der Hochschule der Polizei sammelte Günther Stecher erste Praxiserfahrungen im Streifendienst des Polizeireviers Weinsberg. Nach dem Studium erfolgten Verwendungen beim Polizeirevier Neckarsulm als Dienstgruppenleiter, beim Polizeirevier Öhringen als Leiter des Bezirksdienstes, bei der damaligen Landespolizeidirektion Stuttgart I als Polizeiführer vom Dienst und anschließend wieder beim Polizeirevier Öhringen. Mit Umsetzung der Polizeistrukturreform wurde Günther Stecher am 1. Januar 2014 zum Leiter des Polizeireviers Öhringen ernannt, eine Aufgabe, die er zuvor bereits kommissarisch wahrgenommen hatte. Polizeipräsident Hans Becker gratulierte dem Jubilar auf der Dienststelle in Öhringen. Er sprach EPHK Stecher seinen Dank für die bisher geleistete Arbeit aus und würdigte die vorbildliche Führungsleistung. Präsident Becker wünschte ihm für die Zukunft viel Kraft und Gesundheit. Der Leiter der Direktion Polizeireviere, Leitender Polizeidirektor Wolfgang Reubold, sowie der Vorsitzende des örtlichen Personalrates, Markus Megerle, schlossen sich den Glückwünschen an.

Foto: Personalratsvorsitzender Markus Megerle, Leitender Polizeidirektor Wolfgang Reubold, Jubilar Günther Stecher, Polizeipräsident Hans Becker (von links nach rechts).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016