POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.07.2018 mit einem Bericht von einer Schwerverkehrskontrolle der Verkehrspolizeidirektion Weinsberg bei Öhrinigen


Heilbronn (ots) – Öhringen: Rumänischer Lkw-Fahrer besonders dreist

Einen Vorfall, wie er sich nicht alle Tage ereignet, konnten die Beamten der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizeidirektion Weinsberg am vergangenen Dienstag auf der Autobahn Richtung Nürnberg feststellen. Nachdem sie den offenbar deutlich überladenen Transporter der Sprinterklasse mit einem Wohnanhänger zur Kontrolle angehalten hatten, wurde er anschließend in Öhringen bei einer technischen Überwachungsorganisation verwogen. Das Wiegeergebnis ergab eine Überladung des Klein-Lkw von fast 50 %, der Wohnwagen war ebenfalls um fast 1000 kg überladen. Der rumänische Fahrzeugführer, der von England nach Hause fahren wollte, musste eine Sicherheitsleistung in dreistelliger Höhe hinterlegen und die Weiterfahrt wurde untersagt. Er wollte einen Freund anrufen, der mit einem weiteren Lkw zum Umladen kommen sollte. Derweil wollte sich der Fahrer des überladenen Lkw ein Hotelzimmer suchen. Die Beamten begaben sich dann wieder Richtung Anschlussstelle Öhringen. Kaum 10 min. später fuhr der soeben beanstandete Lkw mit Wohnanhänger an den Beamten vorbei wieder auf die Autobahn zurück. Es begann das gleiche Spiel wieder. Das Gespann wurde nochmals auf dem nächsten Autobahnparkplatz angehalten und musste nochmals zur Verwiegung. Das Ergebnis erbrachte dieselbe Überladung wie zuvor. Allerdings wurde jetzt das zu erwartende Bußgeld wegen vorsätzlichem Handeln verdoppelt. Da sich der Fahrer offenbar uneinsichtig erwiesen hatte, wurde jetzt das Ausladen der beiden Fahrzeuge überwacht. Insgesamt mussten ca. 2500 kg Ladung ausgeladen werden, um das korrekte Gewicht zu erreichen. Die überzählige Ladung wurde bei einem Neuensteiner Unternehmen untergestellt; der Fahrer will es zu einem späteren Zeitpunkt abholen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 17
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016