POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.07.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis


Heilbronn (ots) – Künzelsau: Nach Verkehrsunfallflucht Zeugen gesucht

In dem Zeitraum von Dienstag, circa 7.20 Uhr bis 16.20 Uhr kam es auf einem Parkplatz einer Firma in der Dieselstraße in Künzelsau zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer beschädigte beim Ein-beziehungsweise Ausparken einen rechts daneben geparkten Ford Focus. Danach entfernte sich der Unfallverursacher, ohne seine erforderlichen Personalien zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen. An dem Ford entstand ein Sachschaden im Bereich der Stoßstange vorne links in Höhe von circa 1.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07940 940440 an das Polizeirevier Künzelsau zu wenden.

Öhringen: Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Beamte des Polizeireviers Öhringen überprüften am Dienstagabend in der Hunnenstraße im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen 27-jährigen Autofahrer. Dabei konnten die Polizisten nicht nur feststellen, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, sondern auch, dass er vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Die Weiterfahrt war für den 27-Jährigen ab hier beendet und er musste die Polizisten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Der Mann darf nun mit zwei Anzeigen rechnen.

Neuenstein: Brand an einem Klettergerüst

Zu einem Brand an einem Klettergerüst kam es am Dienstagmorgen in der Bergstraße in Neuenstein auf einem Spielplatz. Aufgrund von dortigen Schweißarbeiten an einem Holzbalken durch Arbeiter entfachte sich ein Feuer. Die freiwillige Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Der entstandene Sachschaden ist bislang nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016