POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.06.2018 mit einem Bericht aus dem Hohenlohekreis – Nachtrag


Heilbronn (ots) – Pfedelbach: Motorradfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß mit Lkw schwer

Ein schwer verletzter Motorradfahrer und ein Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Montag gegen 10.45 Uhr auf der Landesstraße zwischen Heuberg und Pfedelbach ereignete. Der 61-jährige Motorradfahrer einer BMW kam aus bisher unbekannter Ursache in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den entgegenkommenden Lkw eines 43-Jährigen. Der Fahrer des Motorrades stürzte mit seinem Krad und verletzte sich schwer. Er musste von einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Das nicht mehr fahrbereite Motorrad wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016