POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.12.2017 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis (Nachtrag)


Heilbronn (ots) – Haßmersheim: Fünf Verletzte nach Kollision

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten kam es am Freitag,
gegen 13.40 Uhr, zwischen Haßmersheim und Hüffenhardt. Offenbar war
ein von Hüffenhardt kommender Opel Astra auf der Landesstraße 529 zu
schnell unterwegs und kollidierte nach einer Kurve mit einem in
entgegengesetzte Richtung fahrenden Mercedes. Dabei erlitten
insgesamt drei Erwachsene und zwei Kinder Verletzungen, wobei die
Fahrerin des Mercedes sowie die beiden Kinder schwer verletzt wurden.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt
werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016