POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.03.2024 mit einem Bericht aus dem Hohenlohekreis

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Ergänzung zum Pressebericht:

Bretzfeld: Eingangstür mit verfassungswidrigen Sticker beklebt – Zeugen gesucht

Unbekannte beklebten am vergangenen Wochenende den Hintereingang der Sporthalle des Bildungszentrums Bretzfeld in der Einsteinstraße mit verfassungswidrigen Sticker.

   --- Neben der Sachbeschädigung durch die Sticker, beschmierten die
       Täter auch mehrere Wände der Schule mit Parolen, Schriftzügen 
       und Zeichen in schwarzer Farbe. ---

Die Parolen, Schriftzüge und Zeichen sind der rechtsextremen Szene zuzuordnen. Der Sachschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu der Tat oder den Tätern machen können, sich beim Polizeirevier Öhringen unter der Telefonnummer 07941 9300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: +49 (0) 7131 104-1010
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de