POL-HN: PRESSEMITTEILUNG des PP Heilbronn vom 27.09.2017 mit nachrichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn


Heilbronn (ots) – Heilbronn: Ehestreit eskaliert

Am Mittwochmorgen kam es in Heilbronn in der Wartbergstraße zwischen einem Ehepaar zu einem handfesten Streit. In dessen Verlauf gingen dem 23-jährigen polizeibekannten Ehemann offenbar die Argumente aus und er schlug auf seine Ehefrau so massiv ein, dass diese so schwer verletzt wurde, dass diese in das Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Schläger verließ den Tatort, kehrte aber kurze Zeit später an diesen wieder zurück und wurde von den zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten vorläufig festgenommen. Wie es zu dem Streit kam, muss noch ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016