POL-HN: PRESSEMITTEILUNG VOM 08.04.2018 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis


Wertheim (ots) – Tödlicher Verkehrsunfall mit Motorradfahrerin Tödliche Verletzungen erlitt am Sonntag gegen 18:20 Uhr eine 22-jährige Motorradfahrerin aus dem Main-Spessart-Kreis bei einem Verkehrsunfall auf der L506 bei Reicholzheim. Die Fahrerin kam mit ihrer KTM aus Richtung Bronnbach kommend in einer langgezogenen Rechtskurve zu weit nach links und stieß dort mit einem entgegenkommenden Audi mit Anhänger zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde sie so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Der 39-jährige Audi-Fahrer aus dem Landkreis Würzburg wurde leicht verletzt und zur Beobachtung in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von zusammen 14000 Euro. Die Feuerwehren aus Wertheim und Reicholzheim waren mit 4 Fahrzeugen und 18 Mann zur Absperrung und Reinigung der Fahrbahn vor Ort. Weiterhin waren 2 RTW und ein Notarzt an der Unfallstelle. Die Straße war während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten bis gegen 21.30 Uhr gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016