POL-HN: Pressemitteilung zu Sofortinformation Motorradunfall bei Neuenstein-Neufels Hohenlohekreis vom 29.08.2017


Heilbronn (ots) – Neuenstein-Neufels: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1051 schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer am Dienstagnachmittag, gegen 13.15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall zwischen Kirchensall und Neufels. Nach ersten Erkenntnissen touchierte der Fahrer eines BMW Krads kurz vor Ortsbeginn Neufels beim Überholvorgang einen VW. Durch den Streifvorgang wurde der Biker in Richtung einer Böschung abgewiesen und fuhr diese hinunter. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 17
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016