POL-LB: Freiberg am Neckar: Verkehrsunfall auf nasser Fahrbahn

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-ANK: Diebstähle aus Booten in Ueckermünder Werften - Täter stellt sich

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge und 15.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag kurz nach 15 Uhr auf der Kreisstraße 1600 zwischen Freiberg am Neckar und Bietigheim-Bissingen. Ein 43-jähriger Lenker eines Opel befuhr die K 1600 vom Kreisverkehr L 1113 kommend bergauf in Richtung Bietigheim-Bissingen. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der nassen Fahrbahn verlor der 43-Jährige die Kontrolle über seinen Pkw und streifte den ordnungsgemäß entgegenkommenden Citroen einer 79-Jährigen. Der Opel wurde danach nach rechts in den Grünstreifen abgewiesen und kollidierte noch mit einem Verkehrszeichen. Die 79-Jährige kam vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Nach ärztlicher Untersuchung wurde sie nicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-8777
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de