POL-LB: Ludwigsburg: Zeugenaufruf nach Unfall im Begegnungsverkehr

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Am Samstagabend kam es gegen 19:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der B27 und der Karlstraße. Der 47-jährige Lenker eines VW UP! befuhr die B27 in Fahrtrichtung Stuttgart auf dem linken Fahrstreifen. Eine 56-jährige befuhr, ebenfalls mit einem VW UP!, die B27 aus Richtung Stuttgart kommend und wollte nach links in die Karlstraße abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich, wodurch beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro, verletzt wurde niemand. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ludwigsburg unter 07141 18-5353 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de