POL-MTK: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss +++ Sachbeschädigung durch Graffiti +++ …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen

Hofheim (ots)

1. Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Örtlichkeit: 65719 Hofheim am Taunus, Am Steinberg

Zeit: Sonntag, 19.05.2024, 00:44 Uhr

(NN)Zum oben genannten Zeitpunkt ereignete sich an der Örtlichkeit ein Verkehrsunfall, bei welchen mehrere parkende Fahrzeuge sowie ein Zaun beschädigt wurde. Durch Anwohner wurde daraufhin die Polizei verständigt. Die eingesetzten Beamten konnten daraufhin den 20-jährigen PKW-Fahrer antreffen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,84 Promille. Der PKW-Fahrer wurde daraufhin zwecks Durchführung einer Blutentnahme durch einen Polizeiarzt auf die Polizeidienststelle in Hofheim am Taunus sistiert und nach Beendigung der Maßnahmen wieder entlassen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

2. Sachbeschädigung durch Graffiti

Örtlichkeit: 65719 Hofheim am Taunus, Rheingaustraße

Zeit: Sonntag, 19.05.2024, 00:30 Uhr

(NN)Durch uniformierte Beamte der Polizeidienststelle Hofheim am Taunus konnte im Rahmen der Streifenfahrt eine männliche Person festgestellt werden, welche einen Schriftzug mittels blauer Sprühfarbe an eine Grundstücksmauer sprühte. Beim Erblicken der Beamten ergriff die Person unmittelbar fußläufig die Flucht, konnte jedoch kurze Zeit später eingeholt und widerstandslos festgenommen werden. Der 18-jährige Beschuldigte wurde daraufhin zwecks erkennungsdienstlicher Behandlung auf die Polizeidienststelle sistiert und im Anschluss wieder entlassen.

3. Mülltonnenbrände in Hochheim

Örtlichkeit: 65239 Hochheim am Main, Nordenstädter Straße / Pfarrer-Olbert-Straße

Zeit: Sonntag, 19.05.2024, 00:24 Uhr

(NN)Die Rettungsleitstelle des Main-Taunus-Kreises wurde durch Anwohner über brennende Mülltonnen auf dem Parkplatz des HiT-Marktes in der Nordenstädter Straße informiert. Die unmittelbar entsendeten Kräfte der Polizei sowie der Feuerwehr konnten insgesamt drei brennende Mülltonnen feststellen, welche daraufhin abgelöscht wurden. Während der Maßnahmen wurden zwei weitere Mülltonnenbrände im Bereich des Parkplatzes der Pfarrer-Olbert-Straße gemeldet. Diese wurden im Anschluss ebenfalls durch die Feuerwehr abgelöscht. Verletzt wurde durch die Brände niemand. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen im Nahbereich verliefen zunächst negativ.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich bei der Regionalen Kriminalinspektion Main-Taunus unter der Telefonnummer 06196/2073-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*