POL-MZG: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigungen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeiinspektion Merzig

Merzig (ots)

Am Samstag, den 21.05.2022 wurden bei der Polizeiinspektion Merzig mehrere Sachbeschädigungen gemeldet, wozu die Polizei um Zeugenhinweise bittet:

   - Merzig-Brotdorf

An einem Einkaufsmarkt in Brotdorf wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag eine heruntergelassene Schrankenanlage zur Pützwiesenstraße hin beschädigt. Durch erhebliche Krafteinwirkung wurde der Schrankenarm verbogen und die Halterung beschädigt. Das Schadensbild lässt vermuten, dass auch ein Fahrzeug mit der Schranke kollidiert und den Schaden verursacht haben könnte.

   - Perl-Oberleuken

Ebenfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen 22:00 und 07:00 Uhr wurden im Jagdbezirk Perl-Oberleuken zwei Hochsitze umgeworfen und dadurch massiv beschädigt. In Richtung Kesslingen sowie in Richtung Borg wurde je ein Hochsitz außerhalb der Ortslage beschädigt.

   - Beckingen-Erbringen

Am Samstagnachmittag gegen 16:30 Uhr wurden mehrere Leitpfosten entlang der L 156 zwischen den Ortslagen Honzrath und Erbringen umgeworfen und beschädigt. Durch Zeugen wurden mehrere Jugendliche gesehen, die im Zusammenhang mit der Beeinträchtigung der Unfallverhütungsmittel stehen könnten.

In allen Fällen bittet die PI Merzig um Zeugenhinweise, die zur Aufklärung der Taten beitragen können.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Merzig
MZG- DGL
Gutenbergstraße 30
66663 Merzig
Telefon: 06861/7040
E-Mail: pi-merzig@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Merzig, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de