POL-OE: Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Kreispolizeibehörde Olpe

Lennestadt (ots)

Am Samstag, den 18.05.2024, kam es gegen 17:20 Uhr in Lennestadt-Grevenbrück zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen leicht verletzt wurden.
Ein 39-Jähriger befuhr mit seinem PKW, der mit vier weiteren Personen besetzt war, die B236 in Richtung Finnentrop. In Höhe der Ortslage Neukamp, geriet er mit seinem PKW in den Gegenverkehr. Hier kam es zu einer Kollision mit dem PKW einer 64-Jährigen, der mit insgesamt drei Personen besetzt war.
An beiden PKW entstand ein Sachschaden im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch örtliche Abschleppunternehmen geborgen. Außerdem wurde eine Schutzplanke auf Höhe des Unfallortes beschädigt.
Durch den Unfall wurden insgesamt vier der beteiligten Personen leicht verletzt. Sie wurden zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbracht.
Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*