POL-OH: Alleinunfall mit Flucht | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-EL: Meppen - Verkehrsunfall | Presseportal
Foto: RayMedia.de

Polizeipräsidium Osthessen

Eichenzell (ots)

Eine 30-jährige Vogelsbergerin sowie ihr 5-jähriger Sohn befuhren am Sonntagabend (16.06.), gegen 23.15 Uhr mit ihrem PKW Ford die Landesstraße 3307 von Eichenzell in Richtung Bronnzell. Vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit kam die Fahrerin mit ihrem PKW im Bereich einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in einen Graben, wobei Sachschaden entstand. Hierbei touchierte die Dame auch die Leitplanke und prallte gegen eine Straßenlaterne. Da das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, nahm die Unfallverursacherin ihren Sohn und entfernte sich fußläufig von der Unfallstelle. Im Rahmen einer intensiven Fahndung konnten die beiden Personen nach kurzer Zeit im Bereich der Gleise angetroffen werden. Entsprechend musste die Gleisanlage zwischenzeitlich durch die Bundespolizei gesperrt werden.

Der PKW, an dem ein Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro entstanden ist, musste abgeschleppt werden. Der Fremdschaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert.

Das 5-jährige Kind wurde leicht verletzt ins Klinikum verbracht und anschließend an Angehörige übergeben. Die Fahrzeugführerin verblieb zur weiteren Behandlung im Krankenhaus. Da der Verdacht auf Alkoholkonsum bei der Dame bestand, wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt.

Gefertigt: Wachter, POK, Polizeistation Fulda

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: poea.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw
Homepage: https://ppoh.polizei.hessen.de/Startseite/

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de