POL-OH: Verkehrsunfallflucht in Alheim | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-NB: Zigarettenautomatenaufbruch in 18375 Prerow, Landkreis Vorpommern-Rügen

Polizeipräsidium Osthessen












Rotenburg an der Fulda (ots)

Alheim- Am 20.05.24, 01.06 Uhr, befuhr ein Alheimer Audi-Fahrer die L 3253 aus Alh.-Obergude kommend in Richtung Spangenberg. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Pkw in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Böschung. Anschließend entfernte sich der Verursacher fußläufig unerlaubt von der Unfallstelle. Schaden ca. 2.200 Euro. Der Verursacher konnte durch die Polizei an der Halteranschrift angetroffen werden. Da dieser unter Alkoholeinwirkung stand, wurden Blutentnahmen durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: poea.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw
Homepage: https://ppoh.polizei.hessen.de/Startseite/

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*