POL-OH: Zeugen gesucht – Verkehrsunfallflucht – 500,- Euro Fremdschaden

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
LPI-SLF: Diebstahl eines Fahrrades | Presseportal

Polizeipräsidium Osthessen

Fulda (ots)

Ein 43- Jähriger Mann aus dem Landkreis Unna parkte sein Fahrzeug, einen LKW über 3,5 t, der Marke MAN TGM, in der Farbe weiß, kurzzeitig in der Zeit von Donnerstag, dem 16.05.24, 10.00 Uhr bis 10.15 Uhr ordnungsgemäß auf dem öffentlichen Parkplatz des MVZ Ärztehauses in Fulda in der Flemmingstr. 4.

Als der 43-Jährige zu seinem Fahrzeug zurückkehrte wurde er durch eine Zeugin auf die, durch einen aus einer Parklücke ausparkenden PKW, neu verursachten Beschädigungen hingewiesen.
Leider versäumte der 43-Jährige die Personalien der Zeugin festzuhalten. Diese war bei Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort. Die unbekannte Zeugin gab aber gegenüber dem 43-Jährigen an, dass eine weibliche Person den PKW führte.

Die bislang unbekannte Verursacherin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne die Art ihrer Beteiligung mitzuteilen.

An dem LKW entstand ein Sachschaden in Höhe von 500,- Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen die nähere Hinweise geben könnten.
Diese werden gebeten sich bei der Polizei Fulda unter der Telefonnummer 0661-105-0 zu melden.

Schmitt, PHK`in, Polizeistation Fulda, Tel.: 0661-105 2300

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: poea.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw
Homepage: https://ppoh.polizei.hessen.de/Startseite/

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*