POL-OS: Melle: Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW auf der Hannoverschen Straße – …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeiinspektion Osnabrück

Osnabrück (ots)

Am frühen Mittwochnachmittag gegen 14:20 Uhr kam es im Ortsteil Tittingdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 22-jähriger Audi-Fahrer aus Bohmte schwer verletzt wurde.
Der Audi, der aus Richtung Bruchmühlen kam, geriet aus unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem Sattelschlepper. Der Bohmter wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen nicht.
Der 44-jährige LKW-Fahrer aus Polen blieb unverletzt.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der polizeilichen Maßnahmen an der Unfallstelle kam es zu Verkehrsbehinderungen, die Fahrbahn war zwischenzeitig voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mira Plogmann
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de