POL-PDKL: Brand in einem Wohnhaus

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeidirektion Kaiserslautern




Twitter - X








Landstuhl (ots)

Aus bislang ungeklärter Ursache brach am Donnerstagabend ein Feuer in einem Wohnhaus in der Saarbrücker Straße in Landstuhl aus. Zur Brandbekämpfung durch die Freiwillige Feuerwehr Landstuhl musste der Verkehr durch die Polizei umgeleitet werden. Ein Bewohner wurde mit einer Leiter vom Balkon gerettet, während zwei weitere das Anwesen selbstständig verlassen konnten. Sie blieben augenscheinlich unverletzt, auch wenn zur vorsorglichen medizinischen Abklärung zwei Personen in ein Krankenhaus gebracht wurden. Der Sachschaden dürfte nach vorläufiger Schätzung in fünfstelliger Höhe liegen. Die Kriminalpolizei Kaiserslautern hat die Ermittlungen übernommen.|pilan

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de