POL-PDKL: Polizeilicher Einsatz bezüglicher einer angeblichen Bedrohungslage auf der …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Polizeilicher Einsatz bezüglicher einer angeblichen Bedrohungslage auf der Air Base

Ramstein-Miesenbach (ots)

Die amerikanische Militärpolizei meldete eine Bedrohungslage mit Messer auf der Air Base. Sie selbst waren mit starken Kräften am Einsatzort und der Verantwortliche befand sich bereits in amerikanischem Gewahrsam als die deutsche Polizei eintraf.
Bei der Sachverhaltsaufnahme stellte sich heraus, dass es sich um ein Missverständnis handelte.
Der Koch des Restaurants „Popeyes“ im KMCC Einkaufszentrum kaufte in seiner Pause ein Messer im Einkaufszentrum und nutzte dieses in der Küche des Restaurants. Als der Chef dies bemerkte gab es Streitigkeiten, da der Chef mit der Nutzung eines privaten Messers nicht einverstanden war.
Dies teilte ein Mitarbeiter bei der US Behörde mit, was zu einer falschen Weitergabe des Sachverhaltes führte.
Es kam zu keiner Zeit zu einer Bedrohungslage oder einer strafrechtlich relevanten Handlung.
Der Verantwortliche wurde nach der Sachverhaltsaufnahme auf freien Fuß gesetzt. |pilan

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de