POL-PDTR: Verkehrsunfall durch Vorfahrtsverletzung | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeidirektion Trier

Büdlich (ots)

Am Donnerstag, den 22.02.2024, gegen 15:16 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung L 148/L 150 (Büdlicher Brücke) ein Verkehrsunfall.
Ein 56-Jähriger Mann befuhr die L 150 mit einem Kleintransporter von der BAB kommend in Richtung Thalfang.
Auf der L 148 näherte sich von Bescheid kommend ein 72-Jähriger Pkw-Fahrer der Kreuzung.
An der Kreuzung mißachtete der Pkw-Fahrer dann die Vorfahrt des im Kreuzungsbereich befindlichen Transporters. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Durch den Verkehrsunfall entstand an den beiden Fahrzeugen ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich. Zur Bergung der Fahrzeuge und Reinigung des Kreuzungsbereiches wurde der Bereich für rund 30 Minuten voll gesperrt.
Im Einsatz vor Ort befanden Einsatzkräfte der SM Thalfang, der Feuerwehr Thalfang und der Polizeiinspektion Morbach.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach
Hochwaldstraße 33
54497 Morbach

Telefon: 06533-93740
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de