POL-PDTR: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person – Zeugen gesucht

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-EL: Meppen - Verkehrsunfall | Presseportal
Foto: RayMedia.de

Polizeidirektion Trier

Mertesdorf (ots)

Am Freitag, dem 13.05.2022, gegen 07:15 Uhr, befuhr eine Pkw-Fahrerin die L 151 aus Richtung Hermeskeil in Richtung Kenn. Etwa 600 Meter hinter der Auffahrt Mertesdorf geriet der Pkw aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in der dortigen Böschung zum Stehen. Die 53-jährige Frau aus dem Saarland wurde schwer verletzt in ein Trierer Krankenhaus verbracht.
Im Einsatz befanden sich zwei Streifen der Polizeiinspektion Schweich, die Freiwillige Feuerwehr Kasel und Mertesdorf, ein RTW und ein Notarztwagen.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der zuständigen Polizeiinspektion Schweich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich

Telefon: 06502/9157-0
e-mail: pischweich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*