POL-PDTR: Verkehrsunfallflucht in Saarburg | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-EL: Meppen - Verkehrsunfall | Presseportal
Foto: RayMedia.de

Polizeidirektion Trier

Saarburg (ots)

Im Zeitraum von Freitag, den 12.01.2024 und Mittwoch, den 24.01.2024 wurde ein Zaun oberhalb des Freizeitbads Saarburg in der Straße „Friedensaue“ beschädigt. Der unfallverursachende und bislang unbekannte Fahrzeugführer versuchte im Wendehammer der „Friedensaue“ zu wenden und kollidierte dabei mit dem dort befindlichen Zaun, zugehörig zum Schwimmbad Saarburg. Anschließend entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Infolge der Kollision entstand Sachschaden im hohen dreistelligen Bereich.

Mögliche Unfallzeugen die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Saarburg unter der Telefonnummer 06581-91550 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Saarburg
Wiegert, PK

Telefon: 06581-91550

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de