POL-PDWIL: Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeidirektion Wittlich

Zell (Mosel) (ots)

Am 18.05.2022 ereignete sich gegen 15:35 Uhr ein Verkehrsunfall in der Gemarkung Zell auf der B421 (Zeller Berg). Ein berganfahrender Kradfahrer prallte im Zuge des Rückstaus der Baustellenampel auf einen dort wartenden PKW. Hierbei zog sich der Kradfahrer schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst ins KH Zell verbracht. Der Sachschaden wird auf ca. 10000EUR geschätzt.
Zeugen, die zum Unfallhergang oder zur Fahrweise des Kradfahrers vor dem Unfall Angaben machen können werden gebeten, sich mit der Polizei Zell in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell (Mosel)

Telefon: 06542-98670
pizell@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben