POL-PIBIN: E-Scooterfahrt unter Drogeneinfluss | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-NOM: Diebstahl von Diesel-Kraftstoff aus 3 LKW

Polizeiinspektion Bingen

Bingen (ots)

Am Freitagabend den 17.05.2024 gegen 21:45 kontrollierte eine Streife der Polizei Bingen an der Landstraße zwischen Bingen-Sponsheim und Grolsheim den 16-jährigen Fahrer eines E-Scooters. Bei der Kontrolle ergaben sich deutliche Anzeichen auf eine Drogenbeeinflussung des Fahrers. Der Fahrer leugnete dies zunächst und verweigerte weitere Tests, woraufhin er zwecks Blutentnahme zur Polizeidienststelle verbracht wurde. Hier führte er schließlich doch einen Drogenschnelltest durch, welcher positiv auf die Stoffgruppen THC (Cannabis) sowie Amfetamin reagierte. Im Rahmen der Durchsuchung konnte zudem auch eine geringe Menge Cannabis bei dem Jugendlichen aufgefunden werden. Neben der Blutentnahme wurde auch das Cannabis sichergestellt. Trotz der nun eingetretenen Cannabislegalisierung für Erwachsene verbleibt auch Cannabis eine für Jugendliche verbotene Substanz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de