POL-PPRP: (Ludwigshafen-Friesenheim) – Trunkenheitsfahrt mit 2,17 Promille

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-ANK: Diebstähle aus Booten in Ueckermünder Werften - Täter stellt sich

Polizeipräsidium Rheinpfalz




Twitter - X








Ludwigshafen-Friesenheim (ots)

Am Freitag, den 08.12.2023, gegen 22:27 Uhr fiel einer Funkstreifenbesatzung in der Brunckstraße ein PKW auf, welcher merklich Schlangenlinien fuhr. Der 44-jährige Fahrer des PKW wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei sich herausstellte, dass sich dieser nicht einmal mehr ohne Stütze auf den Beinen halten konnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,17 Promille. Auf Grund dessen wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Führungszentrale

Wunner, PHK

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
https://s.rlp.de/86q

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de