POL-PPWP: Party eskaliert in Siegelbach

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeipräsidium Westpfalz

Kaiserslautern (ots)

In der Nacht zum Sonntag (16. Juni 2024) kam es während einer Feier auf einem Festgelände in der Straße „Zum Tierpark“ im Stadtteil Siegelbach zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Zu fortgeschrittener Stunde gerieten ein 36-Jähriger und ein 53-Jähriger in Streit. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen gab der mutmaßliche Täter seinem Opfer einen Kopfstoß. Dadurch erlitt der 53-Jährige eine kleine Platzwunde sowie eine Schwellung im Gesicht. Durch die Polizeibeamten wurde der Aggressor dem Festgelände verwiesen.

Während der Auseinandersetzung mischten sich noch weitere Personen in das Gerangel ein. Daher erhielt ein weiterer Störenfried von den Einsatzkräften einen Platzverweis. Während der 30-Jährige die Örtlichkeit verließ, schrie der Mann eine verbotene Parole, weshalb er nun einem Strafverfahren aufgrund der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen entgegensieht.|jm

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*