POL-VIE: Schwalmtal-Amern: Unfall beim Abbiegen – Polizeibeamtin wird schwer verletzt …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Kreispolizeibehörde Viersen

Schwalmtal-Amern (ots)

Am Freitag war eine 26-jährige Polizeibeamtin aus Viersen gegen 14.35 Uhr auf ihrem Motorrad auf der L 372 in Amern zu einem Einsatz in Richtung Niederkrüchten unterwegs. Einsatzgrund war eine unklare Rauchentwicklung in einem Haus. Kurz vor der Polmansstraße in Amern überholte sie mit eingeschaltetem Blaulicht zwei vor ihr fahrende Pkw. Die 62-jährige Fahrerin des vordersten Pkw, eine 62-jährige aus Dormagen, wollte von der L 372 nach links in Richtung Amern Hauptstraße abbiegen. Dabei achtete sie nicht auf das Polizeimotorrad. Auf der Kreuzung kam es zur Kollision. Das Motorrad stieß gegen das Heck des Pkw, dessen Hinterachse brach. Die Polizeibeamtin wurde durch den Unfall schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber flog sie in eine Klinik. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Stand nicht. Die Pkw-Fahrerin und ihre 71-jährige Beifahrerin blieben nach aktuellem Stand unverletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die L 372 zwischen der Kasender Straße und dem Frankenweg bis weit nach 18 Uhr gesperrt. Falls Sie Zeugin oder Zeuge des Verkehrsunfalls waren, melden Sie Ihre Beobachtungen bitte der Polizei unter der Rufnummer: 02162/377-0. /ms (457)

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Kreispolizeibehörde Viersen

Telefon: 02162/377-1191
pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*