POL-WES: Hamminkeln – Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-DA: Bensheim: ++Gemeinsame Erstmeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des ...

Kreispolizeibehörde Wesel

Hamminkeln (ots)

Am Mittwoch, den 18.05.2022, gegen 13:30 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Personen verletzten. Eine 43-jährige Pkw-Fahrerin aus Wesel befuhr die Venninghauser Straße aus Wesel kommend in Fahrtrichtung Hamminkeln-Dingden. Zeitgleich befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Hamminkeln die Hamminkelner Straße aus Richtung Hamminkeln-Brünen kommend in Fahrtrichtung Hamminkeln. An der Kreuzung Venninghauser Straße / Hamminkelner Straße missachtete die 43-Jährige die Vorfahrt des von rechts kommenden 21-jährigen Pkw-Fahrers und es kam zu einer Kollision der Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß der beiden Unfallbeteiligten kollidierte der Pkw des 21-Jährigen anschließend mit einem Straßenschild (Wegweiser). Der Pkw der Frau kam auf einem nahegelegenen Feld zum Stillstand. Die Frau wurde augenscheinlich zunächst schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Sie wurde in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Der Pkw-Fahrer wurde zur ambulanten Behandlung ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr für circa. 45 Minuten von der Unfallstelle abgeleitet. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben