POL-WHV: Diebstahl aus Kraftfahrzeugen in Varel – Polizei sucht Zeugen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-ANK: Diebstähle aus Booten in Ueckermünder Werften - Täter stellt sich

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Wilhelmshaven (ots)

Zu insgesamt drei Diebstählen aus drei Fahrzeugen kam es in der vergangenen Nacht in Varel.

Unbekannte Täter öffneten die Seitenscheibe eines in der Osterstraße abgestellten Transporter, gelangten ins Innere und entwendeten eine größere Anzahl an Werkzeugen.

In der Rodenkirchener Straße wurden aus zwei abgestellten Fahrzeugen ebenfalls Werkzeug entwendet.

In einem Fall schlugen die Täter die Heckscheibe eines Klein-LKW ein und entwendeten aus dem Inneren Werkzeug.

Auf einem gegenüberliegenden Grundstück wurde die Heckscheibe eines dort abgestellten Fahrzeuges eingeschlagen und ebenfalls Gegenstände entwendet.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel unter der Rufnummer 04451 923-0 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Mozartstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Telefon: 04421 942-104
Außerhalb der Geschäftszeit der Pressestelle – 04421 942-216
E-Mail: pressestelle@pi-whv.polizei.niedersachsen.de
www.pd-ol.polizei-nds.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de