Politisch gewollter Abschied von der Wärmewende?

tvjoern / Pixabay



BDH – Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie [Newsroom]
Köln/Berlin (ots) – „Mit dem Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2020 und 2021 gibt die Bundesregierung augenscheinlich die Energiewende im Gebäudesektor auf“, warnt BDH-Präsident Uwe Glock. Erst vor einem Jahr hatten sich die Koalitionäre, CDU, CSU … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: BDH – Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011