Polizei-Berichte Main-Tauber-Kreis 12.01.2017

Hans / Pixabay

Bad Mergentheim: Geparkten Pkw beschädigt und geflüchtet

Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro verursachte ein bislang noch unbekannter Fahrzeugführer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Bad Mergentheim. In der Zeit zwischen 8.30 und 12 Uhr beschädigte er mit seinem Fahrzeug einen am Hans-Heinrich-Ehrler-Platz geparkten Pkw BMW. Das Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990, nimmt Zeugenhinweise entgegen.

Weikersheim: Diebstahl mit gefährlichen Folgen

In der Zeit zwischen 20. Dezember und 5. Januar entwendete ein noch Unbekannter an der Außenfassade eines Gasthofes in Weikersheim-Laudenbach ein Außenthermostat. Nach dem Diebstahl lag die stromführende Leitung frei, so dass unter Umständen auch Unbeteiligte hätten gefährdet werden können. Die Beamten des Polizeipostens Weikersheim, Telefon 07934 99470, nehmen Zeugenhinweise entgegen.

Lauda-Königshofen: Frontalzusammenstoß

Glücklicherweise wurde am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Lauda-Königshofen niemand verletzt, als zwei Pkw frontal zusammenstießen. Gegen 7.35 Uhr bog ein 54-Jähriger mit seinem BMW von der Philipp-Adam-Ulrich-Straße nach links in die Gartenstraße ab und stieß hierbei mit einem entgegenkommenden Pkw Seat eines 49-Jährigen zusammen. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.

Lauda-Königshofen: Zusammenstoß auf Kreuzung

Zwei Leichtverletzte und 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend bei Lauda-Königshofen. Gegen 18.50 Uhr kam es an der Kreuzung B 290 / Einmündung nach Gerlachsheim zu einem Verkehrsunfall, nachdem eine 40-Jährige mit ihrem Pkw Suzuki beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden Pkw BWM eines 35-Jährigen zusammenstieß. Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten war die Straße zeitweise gesperrt. Die Feuerwehr Lauda war mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften vor Ort.

Tauberbischofsheim: Pkw beschädigt und geflüchtet

Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro hinterließ ein unbekannter Fahrzeugführer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Tauberbischofsheim. In der Zeit zwischen 7.15 und 14.10 Uhr beschädigte er mit seinem Fahrzeug einen in der Tiefgarage einer Schule

 

PP Heilbronn