Polizei-Berichte Main-Tauber-Kreis 18.10.2016

Hans / Pixabay

Main-Tauber-Kreis

Bad Mergentheim: Nach Unfall geflüchtet

Zirka 1.000 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Autofahrer am Montag, zwischen 10 Uhr und 11.45 Uhr, in der Bad Mergentheimer Wolfgangstraße. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte er einen am rechten Fahrbahnrand gegenüber dem Gebäude Nummer 19 geparkten schwarzen BMW 5er. Der Unbekannte entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden in Höhe von zirka 1.000 Euro zu kümmern. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf die Identität des Fahrers geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 54990 in Verbindung zu setzten.

Bad Mergentheim: Wer hatte “Grün”?

Wer wirklich grün hatte, versucht die Polizei nach einem Unfall am Montagnachmittag in der Würzburger Straße in Bad Mergentheim zu ermitteln. Gegen 16 Uhr fuhr eine 34-Jährige mit ihrem Opel Astra stadteinwärts. An der Kreuzung zum Oberen Graben passierte sie eine Ampel. Im selben Moment kam jedoch eine 57-Jährige mit ihrem Skoda Fabia von rechts angefahren, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Es entstand ein Sachschaden von zirka 4.000 Euro. Beide Fahrerinnen gaben bei der Unfallaufnahme an, gefahren zu sein weil ihnen die Ampel grün anzeigte. Wer die Unfallverusacherin ist, ist daher unklar. Zeugen des Vorfalls bittet die Polizei Bad Mergentheim aus diesem Grund, sich unter der Telefonnummer 07931 54990 zu melden.

Bad Mergentheim: Fünf Gebrauchtwagen beschädigt

Insgesamt fünf Gebrauchtwagen eines Händlers im Dainbacher Weg in Bad Mergentheim beschädigten Unbekannte zwischen Samstag, 20 Uhr, und Montag, 9 Uhr. Der Täter zerkratzte die Motorhauben der PKW mit einem spitzen Gegenstand. Wie viel Sachschaden dabei entstand ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, denen im Tatzeitraum Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 54990 in Verbindung zu setzen.

Creglingen: Einbruch in Einkaufsmarkt

Unbekannte brachen zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Montag, 5.30 Uhr, in einen Einkaufsmarkt in der Bad Mergentheimer Straße in Creglingen ein. Über das Dach gelangten die Täter ins Innere des Verkaufsraumes.Von dort aus gelangten sie in sämtliche Räume des Gebäudes und durchwühlten diese. Bisherigen Erkenntnissen zufolge stahlen die Langfinger zumindest Tabakwaren. Wie viel und was die Diebe letzendlich stahlen ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, denen im Tatzeitraum Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim 07931 54990 in Verbindung zu setzen.

Bad Mergentheim: Unfallzeugen gesucht

Nicht endgültig geklärt ist ein Unfall, der sich am Dienstagvormittag in Bad Mergentheim ereignete. Gegen 11.45 hielt der Fahrer eines VW Passat an der Kreuzung der B 290 mit der B 19 wegen der auf Rot geschalteten Ampel an. Nach seinen Angaben fuhr er bei Grün los, gleichzeitig kam eine Frau mit ihrem Mercedes auf der B 19 aus Richtung Stuppach. Die Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Die Daimlerfahrerin erlitt leichte Verletzungen. Da nicht völlig klar ist, welche Ampel zur Unfallzeit tatsächlich auf Rot stand, werden Unfallzeugen gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990, in Verbindung zu setzen.

Bad Mergentheim: Schwerer Verkehrsunfall

Am Dienstag, dem 18.10.2016, gegen 17.33 Uhr, kam es auf L2248 zwischen Schweigern und Bad Mergentheim zu einem schweren Verkehrsunfall, bei welchem drei Fahrzeuginsassen schwer verletzt wurden. Die Feuerwehr Bad Mergentheim, Rettungsdienste, Notarzt und die Straßenmeisterei Bad Mergentheim sind in großer Personalstärke vor Ort. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es, auf feuchter Fahrbahn, zu einer seitlichen Kollision zwischen einem Pkw BMW und einem Pkw VW Tiguan. Die L2248 ist an der Unfallstelle voll gesperrt, es erfolgt eine örtliche Umleitung. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger eingeschaltet.

PP Heilbronn