Polizei Berichte Region Hohenlohekreis 09.10.2020

 

 

Kupferzell-Mangoldsall: LKW beschädigt Dachrinne an Scheune

Beim Zurücksetzen hat eine unbekannte Person mit ihrem LKW wohl am Donnerstagmittag eine Scheune in Kupferzell-Mangoldsall beschädigt. Gegen 12 Uhr begegnete der LKW einem anderen auf dem Blendweg. Während die beiden Unbekannten am Steuer manövrierten, kam es zu dem Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Betroffen war die Dachrinne der Scheune. Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen? Das Polizeirevier Künzelsau nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07940 9400 entgegen.

Bretzfeld: Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn 6

Bei einer Geschwindigkeitsmessung am Donnerstagvormittag auf der Autobahn 6 sind den Polizeibeamtinnen und -beamten zwischen den Ausfahrten Bretzfeld und Öhringen 106 zu beanstandene Fahrzeuge aufgefallen. Insgesamt wurden 2.053 Verkehrsteilnehmende gemessen. Auf dem Autobahnstück beträgt die Geschwindigkeitsbegrenzung 100 Kilometer pro Stunde für PKW sowie 60 Kilometer pro Stunde für LKW. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 151 Kilometer pro Stunde. Die Person am Steuer des Autos muss nun mindestens mit zwei Punkten, einem Bußgeld von 160 Euro und einem Fahrverbot von einem Monat rechnen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*