Polizei Berichte Region Main-Tauber-Kreis 31.08.2020

 

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen


 

 

Bad Mergentheim: Unfall mit Streifenwagen

Eine Engstelle am rechten Fahrbahnrand der Münzgasse in Bad Mergentheim ist am Freitagmittag einem 91-jährigen Pkw-Fahrer zum Verhängnis geworden. Als ihm dort gegen 12.30 Uhr ein Streifenwagen entgegenkam, schätzte er die Fahrbahnbreite falsch ein, woraufhin sein SAAB das Einsatzfahrzeug berührte. Im weiteren Verlauf fuhr der Senior mit seinem Auto noch gegen einen BMW, der am Fahrbahnrand parkte. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Tauberbischofsheim: Tesla nach Aquaplaning beschädigt

Bei starkem Regen ist ein 49-Jähriger am Sonntagnachmittag infolge von Aquaplaning mit seinem Tesla ins Schleudern geraten. Der Mann war gegen 14.30 Uhr auf der Autobahn 81 zwischen der Autobahnausfahrt Tauberbischofsheim und der Bayerischen Landesgrenze in Richtung Bayern unterwegs. Dabei kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr den Böschungsbereich hinauf und blieb anschließend im Grünbereich stehen. Der Mann blieb unverletzt. An dem Tesla entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro.

Boxberg: Zu schnell bei nasser Fahrbahn

Eine nicht an die Wetterverhältnisse angepasste Geschwindigkeit führte am Sonntagnachmittag bei Boxberg zu einem Unfall auf der Autobahn 81. Der 31-jährige Fahrer eines Opel Vectras befand sich gegen 15.30 Uhr zwischen den Autobahnausfahrten Ahorn und Boxberg. Durch starken Regen und die Fahrweise des Mannes kam es zu Aquaplaning. Der Opel geriet von der Fahrbahn ab und prallte auf die Mittelleitplanke. Daraufhin drehte sich der Pkw und stieß auch gegen die rechte Leitplanke. Bei dem Vorfall zog sich der 31-jährige Mitfahrer leichte Verletzungen zu. An dem Auto und den Leitplanken entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro.

Bad Mergentheim: Werkzeuge und Benzin aus Gartenhäuschen gestohlen

Mehrere Gartenlauben im Flürlesweg in Bad Mergentheim waren im Zeitraum von Donnerstagabend bis Freitagmorgen das Ziel von Einbrechern. Die Unbekannten verschafften sich unbemerkt Zugang zu zwei Geräteschuppen und drei Gartenhäuschen. Daraus entwendeten sie zwei Beile, ein Stemmeisen sowie einen Benzinkanister. Die Höhe des Diebstahlschadens beläuft sich auf einige hundert Euro. Zeugen, die Hinweise auf die unerwünschten Eindringlinge geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07931 5499-0 mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim in Verbindung zu setzen.

Lauda-Königshofen: Tür hielt Einbrechern stand

Unerfolgreich blieb das Wochenende für unbekannte Einbrecher in Lauda. Diese versuchten im Zeitraum von Freitagnachmittag, 16 Uhr, bis Sonntagmorgen, 9.15 Uhr, gewaltsam in einen Lagerraum in der Straße „Am Wörth“ einzudringen. Die Tür hielt jedoch Stand, weshalb die Unbekannten unverrichteter Dinge wieder von Dannen zogen. Zeugenhinweise gehen an das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefonnummer 09341 81-0.

Lauda-Königshofen: Kradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Ein 17-Jähriger ist am Samstagabend mit seinem Krad in Lauda-Königshofen gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Der Jugendliche war gegen 21.45 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Bad Mergentheim unterwegs. Als ein Tier auf die Fahrbahn lief, verringerte ein vor ihm fahrender 22-Jähriger am Steuer eines Seat Ibiza seine Geschwindigkeit. Dies bemerkte der 17-Jährige zu spät und fuhr mit seiner Honda auf den Pkw auf. Infolge kam es zum Sturz und leichten Verletzungen, die eine Rettungswagenbesatzung versorgte. Aus dem Krankenhaus konnte der junge Mann am selben Tag wieder entlassen werden.

Wertheim: Bei Kreuzungskollision schwer verletzt

Im Bereich der Kreuzung der Bestenheider Landstraße und der Breslauer Straße sind am Samstagvormittag in Wertheim zwei Pkw kollidiert. Eine 70-Jährige wollte gegen 11 Uhr mit ihrem Opel Corsa von der Breslauer Straße kommend die Kreuzung in gerader Richtung überqueren. Dabei missachtete sie den Mercedes-Benz einer 53-Jährigen, die auf der Bestenheider Landstraße in Richtung Mondfeld fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die 53-Jährige schwer verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Frau in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.

Wertheim: Nach Unfall auf Supermarktparkplatz mit grauem VW Touareg geflüchtet

Wer kann Angaben zu einem Unfallverursacher auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Sudetenstraße in Wertheim machen? Der Unbekannte war am Freitagabend im Zeitraum von 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr mit seinem VW Touareg rückwärts aus einer Parkbucht gefahren und dabei auf einen VW Up! geprallt. In einem anschließenden Gespräch mit einem anderen Kunden gab der Unfallverursacher vor, im Supermarkt nach dem Geschädigten zu suchen. Stattdessen flüchtete der Mann dann jedoch mit seinem graumetallicfarbenen Pkw von der Unfallstelle. An dem VW entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09342 9189-0 beim Polizeirevier Wertheim zu melden.

Wertheim: Durch Aquaplaning-Unfall schwer verletzt

Eine nicht an die Wetterverhältnisse angepasste Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn hat einem 21-Jährigen am Freitagmittag schwere Verletzungen eingehandelt. Gegen 14 Uhr war der junge Mann mit seinem Pkw auf der Landesstraße 2310 von Wertheim-Mondfeld in Richtung Freudenberg unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung Boxtal brach das Heck des Peugeot aus. Infolge kam der 21-Jährige mit dem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten. Nachdem der Pkw eine circa zwei Meter hohe Böschung hinuntergefahren war, überschlug dieser sich auf einer Wiese. Das Fahrzeug kam auf der Seite zum Liegen. An dem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den schwer verletzten 21-Jährigen in ein Krankenhaus.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*