Polizei Berichte Region Neckar-Odenwald-Kreis 05.08.2020

 

Polizeifahrzeuge


 

 

Walldürn: Unter Drogeneinfluss am Steuer

Eine 24-Jährige war in der Nacht auf Mittwoch in Walldürn mit ihrem Seat unterwegs, obwohl sie unter Drogeneinfluss stand. Gegen 23 Uhr wurde die Seat-Fahrerin in der Miltenberger Straße von einer Streife kontrolliert. Dabei stellten die Beamten Anzeichen auf Drogeneinfluss bei der jungen Frau fest. Ein Drogentest verlief positiv auf mehrere Substanzen. Die junge Frau musste ihr Fahrzeug für mindestens 24 Stunden stehen lassen und eine Blutprobe abgeben. Sie muss nun mit einer Anzeige wegen Fahren unter Drogeneinfluss und einer Mitteilung an die Führerscheinstelle rechnen.

Aglasterhausen: Auto Verkratzt – Zeugen gesucht

Eine unbekannte Person hat am Sonntagabend den PKW einer 54-Jährigen in Aglasterhausen zerkratzt. Zwischen 20.35 Uhr und 21.10 Uhr machte sich die unbekannte Person an dem VW zu schaffen. Der Täter kratzte eine Beleidigung auf die Motorhaube des Leihwagens. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 500 Euro. Zeugen die die Tat beobachten konnten oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich beim Polizeiposten Aglasterhausen, Telefonnummer 06262 9177080, zu melden.

Buchen: Zeugen nach Unfall gesucht

Am Mittwochmorgen kollidierten ein 21-jähriger Fiat-Fahrer und ein 19-jähriger Audi-Lenker in der Kreuzung der Straße „Am Ring“ und der Hollerbacher Straße in Buchen miteinander. Gegen 10 Uhr stießen die Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zusammen. Aufgrund widersprechender Aussagen der Unfallbeteiligten, sucht das Polizeirevier Buchen, Zeugen des Unfalls. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016