Polizei Berichte Region Neckar-Odenwald-Kreis 13.10.2020

Polizei im Einsatz

 

 

Hardheim: Gartenzaun beschädigt – Zeugen gesucht

Ein bislang Unbekannter beschädigte von in der Nacht Freitag auf Samstag in der Eichendorffstraße in Hardheim einen Gartenzaun. Die Person riss den Zaun aus einer Halterung und verbog diesen im Anschluss. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden. Wer Hinweise auf den unbekannten Täter geben kann, wird gebeten, sich telefonisch bei der Polizei Buchen unter 06281 9040 zu melden.

Buchen: Führerschein nach Alkoholfahrt beschlagnahmt

Erheblich alkoholisiert hat ein 23-Jähriger am Montag gegen 11.00 Uhr ein Auto geführt. Der VW-Fahrer war mit seinem Wagen auf der Jenaer Straße in Buchen unterwegs und fiel dort einer Streife der Polizei Buchen auf. In der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann 1,5 Promille Alkohol im Blut hatte, weshalb ihm in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen wurde. Dort wurde ihm ebenfalls sein Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Mosbach: Nicht verkehrssicheres Fahrzeug geführt – Anzeige

Der VW eines 21-jährigen Autofahrers fiel der Polizei Mosbach am frühen Dienstagmorgen gegen 1.00 Uhr in der Neckarburkener Straße auf. Da bereits auf den ersten Blick deutlich technische Veränderungen am Fahrzeug erkennbar waren, wurde der Wagen des jungen Mannes einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dieser offenbarte sich, dass der Betroffene eine unzulässige Reifenkombination am Fahrzeug angebracht hatte. Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Mosbach-Nüstenbach: Begrenzungspfosten beschädigt – Zeugen gesucht

Einen Sachschaden von 1.300 Euro verursachte ein bislang Unbekannter am Donnerstag zwischen 0.00 Uhr und 20.00 Uhr in der Straße Im Weiler in Mosbach-Nüstenbach. Der unbekannte Täter riss dort vermutlich mit roher Gewalt einen Grenzmarkierungspfosten aus der Verankerung und verursachte so erheblichen Sachschaden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Mosbach unter 06261 8090 zu melden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*