Polizei-News Main-Tauber-Kreis 28.05.2017

Polizei
TechLine / Pixabay

Main-Tauber-Kreis

Tauberbischofsheim: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB81 Vier Schwerverletzte..

…und Sachschaden in Höhe von circa 4000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalles der sich am Sonntagmorgen um 01.25 Uhr auf dem Taubertalabstieg der BAB81 ereignet hat. Ein mit vier Personen besetzter VW Golf war unterwegs in Fahrtrichtung Stuttgart. Dieser kam, aus bisher unbekannter Ursache, nach links von der Fahrbahn ab, streifte die Mittelschutzplanken, triftete quer über die Fahrbahn auf die rechte Böschung und kam dann dort, nachdem er sich überschlagen hatte, auf dem Dach zum Liegen. Die vier Verletzten, die alle angegurtet waren, wurden in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Einer davon musste mit dem Rettungshubschrauber transportiert werden. Die Richtungsfahrbahn nach Stuttgart war für die Dauer der Unfallaufnahme von 01.30 bis 03.30 Uhr voll gesperrt. Eingesetzt waren die Feuerwehr Tauberbischofsheim mit 5 Fahrzeugen und 22 Einsatz-kräften, vier Rettungsfahrzeuge, zwei Notarztrettungswagen und 1 Rettungshubschrauber.

Tauberbischofsheim: Motorroller gestohlen

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein unbekannter Täter einen schwarz grauen Roller der Marke Vertigo 50. Der Roller war im Hof eines Anwesens in der Wertheimer Straße abgestellt und hat einen Wert von circa 800 Euro. Hinweise werden erbeten an das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon: 09341/81-0

Tauberbischofsheim: Fahrrad entwendet

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein unbekannter Täter ein Mountainbike der Marke Bulls. Das Rad war auf dem Pausenhof des Gymnasiums im Taubenhausweg am Fahrradständer, am Hinterrad gesichert, abgestellt und hat einen Wert von circa 500 Euro. Das Rad ist schwarz und hat weiß-grüne Farbapplikationen. Es ist ausgestattet mit Schutzbü-geln und hat eine Lichtausstattung. Hinweise werden erbeten an das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon: 09341/81-0it

Wertheim: Unfallflucht nach Parkrempler

Am Samstag zwischen 14.25 Uhr und 16.40 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter PKW-Lenker einen Opel Insignia am rechten hinteren Kotflügel und an der rechten hinteren Tür. Die Höhe des Sachschadens beträgt circa 3000 Euro. Der Opel war am Almosenberg auf dem Parkplatz des Factory Outlet Centers ordnungsgemäß abgestellt. Hinweise werden erbeten an das Polizeirevier Wertheim, Telefon: 09342/91890

PP Heilbronn