Polizeiberichte Main-Tauber-Kreis 16.07.2015

Hans / Pixabay

Main-Tauber-Kreis

Großrinderfeld: Einbruch in Bäckerei – Zeugen gesucht

Geldmünzen in geringer Höhe fielen einem Einbrecher in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Gerchsheim in die Hände. In der Zeit zwischen 18 und 2.45 Uhr hebelte er die Türe einer Bäckerei in der Würzburger Straße auf und gelangte so ins Gebäude. Ob außer dem Münzgeld noch etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Tauberbischofsheim, Telefon 09342 91890, zu melden.

Bad Mergentheim: Wem gehören die Fahrräder?

Beamte des Polizeireviers Bad Mergentheim stellten bei einem polizeibekannten Täter mehrere offensichtlich gestohlene Fahrräder sicher. Diese können derzeit keinem Besitzer zugeordnet werden. Geschädigte, denen in den letzten Tagen ein Fahrrad gestohlen wurde und die diesen Diebstahl noch nicht gemeldet haben werden daher gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990, zu melden.

 

PP Heilbronn