Polizeiberichte Main-Tauber-Kreis 17.11.2015

Igersheim: Sachbeschädigung auf Sportplatz

Ein Unbekannter verursachte zwischen Freitagabend und Montagabend an einem Sportplatz in Igersheim, „Am Kitzberg“, etwa 500 Euro Sachschaden. Der Täter zerschoss vermutlich mit einer Schleuder oder Zwille eine Fensterscheibe der Umkleidekabine eines Sportvereins. Bisher liegen noch keine Hinweise auf den Gesuchten vor. Die Polizei Bad Mergentheim bittet Zeugen sich unter 07931-54990 zu melden.

Lauda-Königshofen: Durchs Dach gestürzt

Ein Unbekannter versuchte vermutlich in der Nacht auf Sonntag in eine Lagerhalle im Lauda-Königshofener Ortsteil Gerlachsheim einzubrechen. Der Einbrecher kletterte auf das Dach der Halle in der Waldstraße und brach unfreiwillig durch selbiges durch. Dabei fiel er etwa vier Meter in die Tiefe auf einen metallenen Tisch. Offensichtlich wurde der Täter beim Sturz verletzt. Er konnte jedoch mit einer vor Ort befindlichen Leiter wieder auf das Dach steigen und unerkannt ohne Beute entkommen. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Zeugen sollen sich bei der Polizei Lauda-Königshofen unter 09343-62130 melden.

Wertheim: Unfallflucht auf Parkplatz von Einkaufszentrum

Ein Unbekannter beschädigte am Samstag zwischen 08.30 Uhr und 16.00 Uhr in Wertheim einen grauen Toyota Yaris und fuhr anschließend davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Pkw Toyota war auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums am „Almosenberg“ geparkt, als der unbekannte Fahrer mit seinem Wagen vermutlich beim Rangieren gegen die hintere linke Seite des Yaris stieß. Am Toyota entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Möglicherweise ist das gesuchte Fahrzeug in heller Farbe lackiert. Hinweise erbittet die Polizei Wertheim unter 09342-91890.

Wertheim: Unfallflucht in Parkhaus – Zeugen gesucht

Nur etwa eine Stunde zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr hatte ein Autofahrer am Montag in Wertheim seinen silberfarbenen VW Golf auf einem Stellplatz in der Parkgarage am „Mainplatz“ abgestellt. Bei der Rückkehr entdeckte der Mann einen frischen Unfallschaden an seinem Wagen, an der hinteren linken Seite. Ein Unbekannter war mit seinem Fahrzeug offensichtlich beim Einparken am VW hängen geblieben und hatte danach das Weite gesucht, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Das gesuchte Fahrzeug könnte grau lackiert sein. Weitere Hinweise auf den Unfallverursacher liegen derzeit nicht vor. Die Polizei Wertheim bittet Zeugen sich unter 09342-91890 zu melden.

 

PP Heilbronn