Presse – Verkehrstote im Mai 2019: 31 Tote weniger als im Vorjahresmonat


Zahl der Verletzten gegenüber Mai 2018 um 17,9 % niedriger 

Pressemitteilung Nr. 281 vom 25. Juli 2019

Bei Straßenverkehrsunfällen Getötete

Bei Straßenverkehrsunfällen Getötete

WIESBADEN – Im Mai 2019 sind in Deutschland 250 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 31 Personen oder 11,0 % weniger als im Mai 2018. Die Zahl der Verletzten ist im Mai 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat um 17,9 % auf rund 31 900 zurückgegangen. 

In den ersten fünf Monaten 2019 erfasste die Polizei insgesamt rund 1,07 Millionen Straßenverkehrsunfälle. Das waren 0,4 % mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Darunter waren rund 108 300 Unfälle mit Personenschaden (-6,1 %), bei denen 1 119 Menschen getötet wurden. Damit ging die Zahl der Verkehrstoten im Vergleich zu den ersten fünf Monaten des Jahres 2018 um 5,7 % beziehungsweise 68 Personen zurück. Die Zahl der Verletzten im Straßenverkehr sank um 6,7 % auf 139 600.

Verunglückte bei Straßenverkehrsunfällen
Januar bis Mai 2019 1
Land Verunglückte
Insgesamt Veränderung gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
davon
Verletzte Getötete
zusammen Veränderung gegenüber
Vorjahreszeitraum
zusammen Veränderung gegenüber
Vorjahreszeitraum
Anzahl in % Anzahl in % Anzahl 3
1 Vorläufiges Ergebnis. 
2 Einschließlich derzeit nach Ländern noch nicht aufteilbarer, erwarteter Nachmeldungen.
3 Aufgrund geringer Fallzahlen wird die Veränderung bei den Getöteten in absoluten Zahlen angegeben.
Baden-Württemberg 17 676 -2,6 17 532 -2,5 144 -13
Bayern 23 239 -12,6 23 068 -12,5 171 -55
Berlin 6 419 -5,1 6 409 -5,1 10 -5
Brandenburg 4 163 -9,2 4 111 -9,3 52 3
Bremen 1 421 -8,5 1 419 -8,5 2 0
Hamburg 3 422 -8,2 3 411 -8,2 11 -2
Hessen 9 584 -12,6 9 507 -12,6 77 -9
Mecklenburg-Vorpommern 2 295 -10,3 2 257 -10,5 38 1
Niedersachsen 15 917 -1,7 15 764 -1,9 153 23
Nordrhein-Westfalen 28 619 -6,1 28 440 -6,1 179 -11
Rheinland-Pfalz 7 055 -4,6 6 987 -4,8 68 13
Saarland 1 800 -4,7 1 790 -4,3 10 -8
Sachsen 6 191 -6,3 6 122 -6,3 69 1
Sachsen-Anhalt 3 695 -8,0 3 642 -8,1 53 -3
Schleswig-Holstein 5 657 -5,9 5 629 -5,6 28 -21
Thüringen 2 720 -15,5 2 678 -15,9 42 6
Deutschland2 140 671 -6,6 139 552 -6,7 1 119 -68



Quelle : destatis.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheim-zeigt-flagge-demo-gegen-den-brandanschlag-lea-reinhardshof-20-09-2015/