Region Bayerische Polizei – 49-Jähriger vermisst

Polizei im Einsatz

12.06.2021, PP Unterfranken


ELSENFELD, LKR. MILTENBERG. Seit Freitagabend fahndet die Obernburger Polizei nach einem vermissten 49-Jährigen. Der Mann hatte sich bereits am Mittwoch auf der Arbeit krank gemeldet und ist seitdem spurlos verschwunden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass dem Vermissten etwas zugestoßen ist. Die Polizei bittet nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei er Fahndung.


Zum Vergrößern bitte klicken
Foto: Polizei

Der 49-jährige Miroslaw Niziolek war am Mittwoch noch auf der Arbeit erschienen, hatte sich dort jedoch am Mittag krank gemeldet. Er verließ die Firma gegen 12.30 Uhr und lief in Richtung Ortsmitte Elsenfeld davon. Seitdem wurde er nicht mehr gesehen. Am Freitagabend wurde Herr Niziolek bei der Polizeiinspektion Obernburg vermisst gemeldet. Sämtliche Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang jedoch ergebnislos.


  • 186 cm groß und schlank
  • Glattes, dünnes und kurzes Haar
  • Trug zuletzt schwarze Jeanshose und blaue Jeanshose


Wer den Vermissten nach seinem Verschwinden gesehen hat oder möglicherweise Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 06022/6290 mit der Polizeiinspektion Obernburg in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016